Über die Kosten, die auf Grund meiner Tätigkeit auf Sie zukommen, informiere ich Sie gerne in unserem Erstgespräch. Das Erstgespräch ist in der Regel für Sie kostenfrei.

Der aufgrund meiner Fachkenntnis im Medizinrecht übliche Stundensatz beläuft sich auf 200,00 € zzgl. MwSt. Die Abrechnung erfolgt in 10 min Schritten und wird in regelmäßigen Abständen erstellt. Die Vergütungsmodalitäten werden in einer Vergütungsvereinbarung festgelegt. Selbstverständlich arbeite ich auch mit Ihrer Rechtsschutzversicherung zusammen und nutze alle Möglichkeiten der Kostenerstattung.

 

In arbeitsrechtlichen Angelegenheiten rechne ich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) ab. Hierfür ist der Gegenstandswert maßgeblich. Der Gegenstandswert bestimmt sich nach der Höhe der eingeklagten Forderung bzw. nach der Bewertung des Anspruchs des Arbeitnehmers. Die Bewertung erfolgt dabei über den monatlichen Bruttoverdienst des betroffenen Arbeitnehmer. Nach dem Erstgespräch und Klärung meines Auftrags werde ich Ihnen gerne eine Kosteneinschätzung abgeben.